Bonngasse 20, Peter Köcsky


Freitag | 25. Mai 2018 - 17:00

Beethoven-Haus Bonn | Bonn


Peter Köcsky spielt Beethovens Sonate Es-Dur op. 7 sowie die Klavierstücke WoO 81-86 (Allemande A-Dur, Menuett Es-Dur, Sechs Ecossaisen Es-Dur, Walzer Es-Dur, Walzer D-Dur und Ecossaise Es-Dur).

Eine einzigartige Konzertreihe im Museum des Beethoven-Hauses bringt die historischen Tasteninstrumente aus der Sammlung des Hauses zum Klingen. Die Zuhörer können die Klangideale der Beethoven-Zeit hautnah erleben und die Besonderheiten der Instrumente kennenlernen, da die Pianisten das Instrument erläutern. Die Konzerte dauern etwa 40 Minuten und finden im Vortragssaal des Museums statt. Auf dem Programm stehen Klavierwerke Beethovens und seiner Zeitgenossen.

– Für Museumsbesucher frei zugänglich.

Für eine Spende zum Erhalt der Instrumente danken wir herzlich!

Foto ansehen

Ausstellungen, Führungen, Theater, Vernissagen, …